Trainingsmethode

Die Verbindung von Yoga, Pilates und Sprialdynamik schafft eine besonders effektive und sichere Trainingsmethode.

Durch die Kräftigung der Tiefenmuskulatur und das Erlernen präziser Bewegungsmuster mit der Pilatesmethode wird ein Körperbewusstsein geschaffen, welches sich im Alltag durch eine ausbalancierte Haltung und schöne Körperform zeigt. Die Spiraldynamik vermittelt ein vertieftes Wissen über die dreidimensonalen Bewegungsabläufe und schafft mehr Geschmeidigkeit und Stabilität in den Gelenken. Pilates und Spiraldynamik bereitet den Körper optimal auf die z.T. sehr anspruchsvollen Yogastellungen, sog. Asanas, vor. Neben den Asanas werden im Yoga verschiedene Atemtechniken, sog. Pranayama, und Meditation praktiziert. Durch Visualisierungen und Autosuggestionen wird der gesundheitliche Aspekt verstärkt und die Konzentrationskraft gesteigert. Yoga fördert die Gesundheit, verlangsamt den Alterungsprozess und steigert die geistige Leistungsfähigkeit.

Yoga

Pilates

Spiraldynamik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: